Wiederaufnahme des vollständigen Schulbetriebs und des Betreuungsangebotes

Liebe Eltern der GGS Bergische Straße,

ab Montag, 15.06.20 beginnt die Wiederaufnahme des vollständigen Schulbetriebes für alle Grundschulkinder in NRW bis zum Schuljahresende am Freitag, 26.06.20. Dazu befindet sich unten das entsprechende Elternschreiben. Bitte beachten Sie die dort beschriebenen Hygienehinweise.

In Ergänzung dieses Schreibens hat die Lehrerkonferenz für die kommenden zwei Schulwochen beschlossen auf schriftliche Hausaufgaben zu verzichten, kleine Lern- und Lesehausaufgaben sind möglich. Wir danken allen Eltern hiermit noch einmal herzlich für das große häusliche Engagement im Zusammenhang mit dem Lernen auf Distanz.

OGS- und Spielmäuse-Betreuung können grundsätzlich für alle angemeldeten Kinder zu den gewohnten Zeiten stattfinden. Festgelegte Gruppen und Sitzplätze sind Rahmenbedingungen für einen verlässlichen Hygieneschutz.

Darüber hinaus gilt hier weiterhin der Mindestabstand von 1,5m bzw. bei Unterschreitung die Pflicht zum Tragen eines Mund-/Nasenschutzes. Eine Hausaufgabenbetreuung in der OGS findet nicht statt. Es ist eine Abfrage erfolgt, welche Familien auf die Betreuung in OGS/Spielmäusen verzichten können, denn kleinere Gruppengrößen reduzieren deutlich das Infektionsrisiko. Bitte beherzigen Sie dies bei Ihrer Entscheidung, ob Sie dringend auf eine Betreuungsmaßnahme angewiesen sind.

Eine Notbetreuung findet - wie bereits mitgeteilt - ab Montag nicht mehr statt.

Mit freundlichen Grüßen
S. Hartung (Rektorin)

Zurück